Tana - Bonsaihusky, ca. 8 Monate

Tana wurde in letzter Sekunde aus der Tötung gerettet. Sie hatte sicherlich kein schönes Leben und war total verschreckt und ängstlich. Am Kopf hatte sie ein große Wunde, die gleich versorgt wurde.

 

Schnecke Tana musst auch nicht lange auf ihr neues zu Hause warten. Ganz liebe Freunde haben sich prompt in die Zuckerpuppe verliebt.

Eine fröhliche, lustige, sehr verspielte und verschmuste Maus ist sie geworden und geniesst nun die Liebe, die Herrli und Frauli ihr nun täglich geben!

Schon bald war klar, Tana wünscht sich einen Spielgefährten. Und da Frauli und Herrli ja alle Wünsche von Tana erfüllen, ging dieser Wunsch natürlich auch in Erfüllung. Also zog schon bald die süsse Szuki (eigene Happy Story) bei Tana ein.

Die beiden haben sich wirklich gesucht und gefunden.

AKTUELLES

Hundehütten 2017

FORUM

FACEBOOK

Kommt uns auch auf FB besuchen und berichtet über unsere ehemaligen Schützlinge. Wir freuen uns über jeden Bericht :)

Wie kann ich helfen ?

NOTFELLE