Cindy, Labradormädl, ca. 7 Monate - ZUHAUSE GEFUNDEN

Update 4.3.2016: Cindy hat ein super, tolles Zuhause im Weinviertel gefunden und hält die komplette Familie ganz schön auf Trab :) Trotzdem lieben sie alle die süße Puppe und sind überglücklich mit ihr.

 

Cindy ist eine 7 Monate alte Labrador Retrieverhündin - Typ Arbeitslinie - die bei mir zur Weitervermittlung gelandet ist weil ihr Herrchen verstarb. Leider war ihr
Herrchen mit ihr ordentlich überfordert und hat es verabsäumt sie zu erziehen und ihr Grenzen zu setzten. Stattdessen hat er sie mit Futter und Leckerlis vollgestopft. Ihr dadurch entstandenes Übergewicht wurde schon weniger, aber ein paar Kilo muss sie trotzdem noch loswerden.

 

Cindy ist ein extrem menschenfreundlicher und lieber Hund, kann das aber in ihrem jugendlichem Übermut und ihrer überschwänglichen Energie noch nicht richtig dosieren.
Ich habe jetzt schon ein paar Tage mit ihr trainiert und bin ganz fasziniert wie schnell und leicht dieses Mädl lernt. Sie kommt inzwischen auch schon deutlich schneller zur Ruhe, was ihr am Anfang extrem schwer gefallen ist. Sie ist leinenführig, an die Box gewöhnt, Autofahren ist auch o.k. und das Alleine bleiben hat auch schon brauchbare Formen angenommen.
Es steckt aber trotzdem noch einiges an Arbeit vor einem und sie braucht auch jemanden, der sie körperlich und geistig fördert und fordert, bevorzugt wäre ein Rassekenner und Liebhaber.
Sie ist definitiv nicht geeignet für Familien mit Kindern unter Teenageralter, gebrechliche Menschen und Menschen die einfach nur einen Hund wollen.
Cindy ist ein Rohdiamant, an dem aber noch ordentlich geschliffen werden muss! Für weitere Informationen und Besuche stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Cindy ist geimpft, gechippt, entwurmt und wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von € 200,00 vermittelt.

 

Kontakt: Astrid, Maissau (NÖ)

Tel. 0699/10044404

Mail: haat2000@hotmail.com

Lucy Lou, Mixhündin, ca. 11 Jahre - ZUHAUSE GEFUNDEN!

Update: 19.3.2016: Lucy Lou hat eine ganz tolle Familie in St. Pölten gefunden. Sie hat jetzt eine 24 Stunden Betreuung und wird über alles geliebt und verwöhnt, was die kleine Kröte auch schamlos ausnützt :)

 

Lucy Lou ist ein ca. 11 jährige Wuschelmixhündin, die kein schönes Leben bis jetzt hatte. Trotz allem hat sie ihre freundlich Art beibehalten und liebt jede noch so kleine Zuneigung. Lucy Lou ist eine total liebe, offene, zugänglich Maus, die sich auch blendend mit ihren Artgenossen versteht.

 

Trotz ihrem Alter gehört sie jedoch noch lange nicht zum alten Eisen und liebt ausgiebige Spaziergänge, wo sie am liebsten ohne Leine durch die Gegend flitzt. Zuhause ist sie ruhig und ausgeglichen und genießt ihr warme Körbchen. Sie fährt super brav im Auto mit und ist auch stubenrein.

 

Wem darf die süße Lucy Lou ihre Liebe für ihr restliches Leben schenken.

 

Lucy Lou ist geimpft, gechippt, entwurmt und kastriert und wird mit Schutzvertrag und gegen einen Unkostenbeitrag von € 290,- vermittelt.

 

Kontakt: Sonja, 3580 Mold (NÖ)

Tel. 0664 122 89 37

Mail: Sonja@hund-sucht-sofa.at

Megy, Wuschelmixhündin, ca. 9 Monate -                      ZUHAUSE GEFUNDEN

Update 16.3.2016: Megy hat eine ganz liebe Familie überzeugt und macht somit nun im Burgenland die Gegend unsicher :)

 

Megy, eine ca. 9 Monate alte, kleine Terriermixhündin mit ca. 9 Kilo und ca. 35 cm Schulterhöhe, wurde im Dezember 2015 aus schlechter Haltung gerettet.

 

Megy liebt Menschen und andere Hunde, jedoch sollten ihre neuen Besitzer ihr sehr umsichtig und langsam entgegenkommen, um ihre derzeitige Unsicherheit nach und nach gänzlich abzubauen.

 

Sie kennt noch nicht wirklich viel, Leine gehen, Fernsehen, Glasscheiben und die vielen Geräusche, Fernsehen, alles echt aufregend.

 

Aber sie geht alles mit viel Vertrauen an, schaut immer, ob sie alles richtig macht und will einfach nur ihren Menschen gefallen.

 

Wo ist die Familie, die genug Geduld mitbringt um ihr die schlechten Erfahrungen ihrer Jugend vergessen zu lassen? Ein Gartenplatz (auch ein kleiner) in ruhiger Umgebung wäre jedoch Voraussetzung. Autos versetzen sie derzeit noch in Angst und Schrecken.

 

Wir sind sicher, dass sie in ein paar Wochen ein kleiner und lustiger Kobold sein wird, der in handlicher Größe überall mitzunehmen ist. Hierzu ist jedoch noch etwas Geduld und Einfühlungsvermögen Voraussetzung.

 

Megy kann gerne – nach vorheriger Absprache – auf ihrem Pflegeplatz besucht werden. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wird mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in Höhe von EUR 290,- vermittelt.


Pflegestelle: Würnitz
/Nähe Korneuburg bzw. Wien
Kontaktperson: Michaela Weilinger
Tel.: 0664 / 399 82 30
e-mail: mw@stressless-immobilien.at

FORUM

FACEBOOK

Kommt uns auch auf FB besuchen und berichtet über unsere ehemaligen Schützlinge. Wir freuen uns über jeden Bericht :)

Wie kann ich helfen ?

AKTUELLES

Hundehütten 2017

NOTFELLE