Fenja

Schäferhündin, ca. 7 Monate

Fenja ist ein ca. 7 Monate altes Schäfermixmädchen, das aus sehr schlechten Verhältnissen gerettet werden konnte. Sie durfte auf eine liebe Pflegestelle übersiedeln und wurde dort mittlerweile wieder aufgepäppelt. Zu Fenjas großem Glück fehlt jetzt nur noch ein Lebensplatz.

 

Die hübsche Fenja ist jungehundetypisch verspielt, neugierig und seeehr verschmust. Sie lebt problemlos mit Kindern, Katzen und einer anderen Hündin zusammen und wird bestens sozialisiert. Am ersten Grundgehorsam wird bereits geübt und es zeigt sich schon jetzt, dass Fenja rassetypisch gerne lernt und ihren Menschen gefallen möchten. Die noch immer sehr dünne Fenja wiegt derzeit ca. 13kg und sie wird ausgewachsen eine eher zierliche Schäfer(mix)dame bleiben.

 

Wir suchen für Fenja liebe Leute, die Zeit und Geduld für die Erziehung dieser Schönheit haben und Fenja ausreichend beschäftigen können.

 

Fenja ist gechipt und geimpft und wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

 

Kontakt: Gabi Mayer / Wien 23

Tel: 0664 264 264 5

Mail: gabi@hund-sucht-sofa.at

 

Fenja hat ein wunderbares Lebensplätzchen bei lieben Leuten gefunden! Brav bleiben ;-)

AKTUELLES

FORUM

Liebe Forum-Mitglieder,
leider müssen wir verkünden, dass wir das Forum mit 30. Juni 2018 schließen werden. 
Selbstverständlich gibt es uns weiterhin und sind erreichbar unter:

info@hund-sucht-sofa.at
gabi@hund-sucht-sofa.at
sonja@hund-sucht-sofa.at

Gabi 0664 264 264 5
Sonja 0664 122 89 37

Auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/200274653325942/

und gerne könnt ihr euch in unseren Newsletterverteiler aufnehmen lassen. Hierfür einfach eine kurze Mail an: info@hund-sucht-sofa.at

Wir bedanken uns für eure Treue, Unterstützung und Hilfe und hoffen ihr bleibt uns weiterhin treu. 
Unsere Berichte über Tierheimfahrten, Veranstaltungen und sonstiges findet ihr nach wie vor auf Facebook, unserer HP und auch in unseren Newsletters.

Die Tierheimhunde werden selbstverständlich auch weiterhin auf unserer HP zu finden sein.

Wir danken für euer Verständnis!

FACEBOOK

Kommt uns auch auf FB besuchen und berichtet über unsere ehemaligen Schützlinge. Wir freuen uns über jeden Bericht :)

Wie kann ich helfen ?

NOTFELLE