Phoebe

Mixmädchen, ca. 4 Monate

Phoebe wurde zusammen mit ihrem Bruder im Alter von ca. 5 Wochen auf der Straße gefunden, dementsprechend ist sie ein Überraschungspaket und wir wissen derzeit noch nicht, welche Rassen sich wirklich in ihr verbergen. Vermutlich hat bei ihr jedoch ein (Fox-)Terrier mitgemischt.

 

Sie wird schätzungsweise ausgewachsen eher klein bleiben, darf aber aufgrund ihrer geringen Größe keinesfalls unterschätzt werden. 

Phoebe ist klein, aber oho - das heißt, sie ist nicht ängstlich und wird auf der Pflegestelle sehr gut sozialisiert, hat aber einen starken Willen und braucht daher konsequente Personen mit idealerweise Hundeerfahrung, die ihren Terrier-Sturkopf in die richtigen Bahnen lenken können, damit sie als erwachsene Hündin eine tolle Begleiterin werden kann.

 

Sie lebt auf der Pflegestelle mit mehreren anderen Hunden aller Größen, jeden Alters und beiderlei Geschlechts problemlos zusammen, zeigt sich ihnen gegenüber aber ebenfalls gern etwas frech. Auch mehrere Katzen sind dort vorhanden.

 

Phoebe liebt es, mit den anderen Hunden zu kuscheln und zu spielen und generell mag sie Streicheleinheiten sehr gern. Die Maus ist ein Baby und daher natürlich noch nicht stubenrein.

Wir möchten Phoebe an Menschen vermitteln, die sich bewußt sein müssen, dass ein Hund lebenslange Verantwortung bedeutet und die vor allem auch wissen, dass ein Welpe noch nicht allein gelassen werden kann, sondern dies schrittweise trainiert werden muss. Außerdem muss man sich bewußt sein, dass die kleine ein Energiebündel ist und dementsprechend beschäftigt und ausgelastet werden sollte, um glücklich zu sein.

 

Phoebe wird geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr an verantwortungsbewußte Personen vermittelt.

 

Kontakt: Martina, Nähe Alland/Wien
martina@hund-sucht-sofa.at
Tel. 0650/4544606 (ab 17 Uhr)

 

Die kleine Powermaus hat ein liebevolles und terriererfahrenes Zuhause gefunden! Alles Gute und brav bleiben ;-)

AKTUELLES

Hundehütten 2017

FORUM

FACEBOOK

Kommt uns auch auf FB besuchen und berichtet über unsere ehemaligen Schützlinge. Wir freuen uns über jeden Bericht :)

Wie kann ich helfen ?

NOTFELLE