Herr Leopold, jetzt Burli

Mixrüde, ca. 2 Jahre

Herr Leopold kam in ganz furchtbaren Zustand ins Tierheim Skalica, er war psychisch und körperlich am Ende. Er war unterernährt, hatte eine schlimme Hautkrankheit (nicht ansteckend) und große Angst. Herr Leopold hat sein Vertrauen in die Menschen wieder gefunden, er ist am Anfang bei fremden Personen noch sehr schüchtern, aber wenn er jemanden kennt, ein richtiger Kuschelhund.


Bezüglich seines Hautbildes wurde alles versucht, aber leider ist es nicht sicher, ob überhaupt alle Haare wieder nachwachsen. Der Herr Leopold sucht ein zu Hause in ländlicher Gegend mit ruhigem Umfeld, Haus mit Garten wird bevorzugt. Regelmäßiger Auslauf in der Natur ist sehr wichtig für ihn geworden und Laufen ist gleich nach dem Kuscheln mittlerweile das Größte für das Burli. Am liebsten sitzt er danach am Schoß und wäre gerne überall dabei, er kann aber auch mal kurz alleine bleiben, er geht sehr brav an der Leine, beim Autofahren hat er noch Angst, aber verhält sich ruhig. Der Herr Leopold ist ein sehr angenehmer, sanfter und ausgesprochen sensibler Hund, der Bub ist wirklich Liebe auf 4 Beinen. Herr Leopold hat vom Charakter her sehr viel Ähnlichkeit mit einem kleinen Windhund.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich, egal, ob Rüde oder Hündin, er hat nur anfangs etwas Angst. Auch Katzen sind ok für den Herrn Leopld. Der Süße ist ca. 2 Jahre alt, 40 cm groß, hat 7 kg, ist gechipt, komplett geimpft und mittlerweile auch schon kastriert. Er wird gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt. Der Hübsche kann gerne schon auf seiner Pflegestelle besucht werden.

 

Kontaktperson: Gabi Jansch (Hainfeld/NÖ)
Tel.: 0664 / 449 73 86 (ab 13 Uhr)
Mail: g.jansch@aon.at

Burli hat ein neues Frauli, das ihn sicher nie wieder in Stich lassen wird. Er hat sie bereits ums Pfoterl gewickelt :-)

FORUM

FACEBOOK

Kommt uns auch auf FB besuchen und berichtet über unsere ehemaligen Schützlinge. Wir freuen uns über jeden Bericht :)

Wie kann ich helfen ?

AKTUELLES

NOTFELLE