REMEK

Collimixrüde, ca. 10 Jahre

Remek ist ein ca. 10 Jahre alter Spitz-Collie-Mix-Rüde. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm und ist kastriert.
Remek kam nach dem Tod seines Besitzers (Alkoholiker) gemeinsam mit seiner Tochter Ronja und Sohn Romek (beide bereits vermittelt) ins Tierheim. Sie hatten es bei ihrem Besitzer leider nicht sehr gut.

Remek ist schon sehr gemütlich und braucht daher nicht mehr so viel Auslauf. Er ist verträglich mit Artgenossen, interessiert sich nicht für Katzen und wäre ideal für ältere Leute, da er keine allzu großen Ansprüche mehr stellt. Im Gegenteil, er schläft gern und viel. Remek ist lieb und dankbar für jede Aufmerksamtkeit, die er so lange entbehren musste.


Der liebe Rüde geht brav an der Leine und hat im Tierheim dank der liebevollen Pflege sein Vertrauen in die Menschen wieder gefunden.

Leider wurde bei dem lieben Rüden nun eine Art von Leukämie diagnostiziert, gegen die es keine Behandlung gibt - derzeit geht es ihm wieder recht gut, aber er soll doch nicht im Tierheim sterben müssen....


Niemand kann sagen, wie viel Zeit ihm noch bleibt - die Ärzte sprechen von einem halben Jahr bis zu durchaus noch drei Jahren und mehr. Wenn er seine schlechten Phasen (da mag er nicht fressen) hat, bekommt er in der SK Infusionen, die ihm sehr gut helfen. Mehr kann man nicht wirklich tun für ihn, ausser, ihn sein Leben noch genießen lassen....

 

Kontakt: martina
Tel.: 0650/4544606 (ab 17 Uhr)
Mail: martina@hund-sucht-sofa.at

 

REMEK HAT NACH LANGEM WARTEN NUN AUCH EIN LIEBEVOLLES PLATZERL ERGATTERT! WIR WÜNSCHEN NOCH EIN LANGES UND SCHÖNES HUNDELEBEN! :-)

FORUM

FACEBOOK

Kommt uns auch auf FB besuchen und berichtet über unsere ehemaligen Schützlinge. Wir freuen uns über jeden Bericht :)

Wie kann ich helfen ?

AKTUELLES

Hundehütten 2017

NOTFELLE